Durchgesickert: DJI Mavic 3 kommt im Oktober auf den Markt und erhält einen 6000mAh-Akku, 1TB Speicher und eine Flugzeit von bis zu 40 Minuten

Von miroslav-trinko | 30.08.2021, 15:16
Durchgesickert: DJI Mavic 3 kommt im Oktober auf den Markt und erhält einen 6000mAh-Akku, 1TB Speicher und eine Flugzeit von bis zu 40 Minuten

Der brasilianische Kanal Drone Modelismo hat Bilder und einige Details zu der noch nicht angekündigten Drohne von DJI veröffentlicht.

Was ist bekannt

Vermutlich wird das neue Modell unter dem Namen DJI Mavic 3 auf den Markt kommen. Sie erhält ein neues Aussehen und eine neue Struktur. Darüber hinaus sollte es mit allen Arten von Sensoren ausgestattet sein. Sie werden auf der Rück- und Vorderseite des Geräts angebracht. Das Gerät wird aktualisiertes System der Stabilisierung, verbesserte Kameras, sowie ein neues System der Kollisionsvermeidung, die seine Manövrierfähigkeit verbessern sollte.

Wenn man dem Leak Glauben schenken darf, wird der DJI Mavic 3 mit 1 TB internem Speicher und einem 6.000mAh-Akku ausgestattet sein. Diese Kapazität sollte für einen Betrieb von bis zu 40 Minuten ausreichen. Es wird mit einem neuen Controller ausgeliefert.

Wann ist mit 

zu rechnen? Die DJI Mavic 3 könnte im Oktober angekündigt werden. Neben der normalen Version plant DJI auch die Veröffentlichung eines Modells mit dem Präfix Pro. Wie sie sich unterscheiden wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: YouTube