Ein 12-jähriger Schüler machte 399.000 Dollar in neun Stunden, indem er Minecraft-Kunstwerke als NFTs verkaufte

Von Maksim Panasovskyi | 30.08.2021, 21:58
Ein 12-jähriger Schüler machte 399.000 Dollar in neun Stunden, indem er Minecraft-Kunstwerke als NFTs verkaufte

Ein 12-jähriger Schüler aus dem Vereinigten Königreich namens Benjamin Ahmed hat eine Sammlung von Minecraft-Wal-Kunstwerken erstellt und sie für Ethereum verkauft.

Wie viel hat er bekommen?

Die Aufkleberserie hieß Weird Whales. Es wurde in Form von nicht austauschbaren Token (NFT) verkauft. Der Wert betrug 290.000 £ oder 399.000 $.

Laut Benjamin programmiert er, seit er fünf Jahre alt ist. Er wurde erst Anfang dieses Jahres auf die NFT-Marken aufmerksam, so dass er etwa sechs Monate brauchte, um eine Sammlung von 3.350 Bildern anzulegen. Die gesamte Charge war innerhalb von neun Stunden ausverkauft. Jetzt plant der Schüler aus dem Vereinigten Königreich, eine neue Reihe von NFT-Tokens zu entwickeln.