Ethereum stürzt erneut stark ab

Von Maksim Panasovskyi | 01.09.2021, 21:09
Ethereum stürzt erneut stark ab

Die zweitwichtigste Digitalwährung der Welt, Ethereum, hat wieder zu steigen begonnen. Sein Wert stieg zum ersten Mal seit Mitte Mai 2021 auf 3.700 Dollar. Von seinem Rekordhoch von fast 4.200 Dollar ist er aber noch weit entfernt.

Oft steigen und fallen die Preise von Ethereum und Bitcoin gemeinsam. Im Laufe der Woche ist Ethereum jedoch deutlich gestiegen, während BTC bei 47.000 $ geblieben ist. Ethereum stieg zum ersten Mal seit Monaten über $3.700.

Im Laufe des Tages, am 1. September, stieg der Wert der digitalen Währung auf 3.770 Dollar pro Münze. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der Preis bei etwa 3.700 Dollar. Die Kryptowährung hat in den letzten 24 Stunden fast 10 % zugelegt. Seit dem 26. August hat sich der Preis bereits um 600 Dollar erhöht.

Quelle: CoinMartketCap