Neuer Huawei AX3 Pro Router mit Qualcomm-Prozessor und HarmonyOS an Bord enthüllt

Von miroslav-trinko | 03.09.2021, 06:17
Neuer Huawei AX3 Pro Router mit Qualcomm-Prozessor und HarmonyOS an Bord enthüllt

Huawei hat den AX3 Pro Router im März letzten Jahres angekündigt und hat nun eine neue Version auf den Markt gebracht.

Was ist bekannt

Das neue Produkt hat denselben Namen und dasselbe Aussehen. Der Hauptunterschied ist das Betriebssystem HarmonyOS und der Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, der mit 1 GHz läuft. Zum Vergleich: Das Vorgängermodell war mit dem proprietären SoC Kirin W650 ausgestattet. Die übrigen technischen Daten des neuen Produkts bleiben unverändert.

Das Huawei AX3 Pro hat vier Antennen. Die Neuheit funktioniert in zwei Bändern : 2,4 GHz und 5 GHz. Darüber hinaus unterstützt der Router 1024QAM-Modulation, 160 MHz Bandbreite und einen Gesamtdurchsatz von bis zu 3000 Mbit/s. Ebenfalls erwähnenswert ist das Vorhandensein von NFC auf dem Gerät. Dank dieses Moduls können Smartphones mit HarmonyOS oder Android OS automatisch eine Wi-Fi-Verbindung herstellen, ohne ein Passwort eingeben zu müssen. Halten Sie das Mobilteil einfach an den Router, um eine Verbindung herzustellen. 

Preis und voraussichtlicher Termin

Das neue Huawei AX3 Pro wird in China bereits für 59 US-Dollar verkauft.

Quelle: JD