Das Vivo X70 wird in zwei Versionen auf den Markt kommen: eine mit dem Exynos 1080 Chip und die andere mit dem MediaTek Dimensity 1200

Von miroslav-trinko | 03.09.2021, 09:40
Das Vivo X70 wird in zwei Versionen auf den Markt kommen: eine mit dem Exynos 1080 Chip und die andere mit dem MediaTek Dimensity 1200

Eine Woche vor der Enthüllung der Vivo X70-Smartphone-Reihe wurde das Basismodell der Serie von der TENAA gesichtet. Zertifizierung hat detaillierte Spezifikationen des Geräts enthüllt. 

Was ist bekannt

Das Gerät wird ein Gehäuse mit den Abmessungen 160,10×75,39×7,55 mm und einem Gewicht von 181 Gramm haben. Die Neuheit wird über ein flaches Display mit AMOLED-Matrix und FHD+-Auflösung verfügen. Darüber hinaus wird das Panel eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützen.

Wie bereits erwartet, wird das Smartphone in zwei Versionen auf den Markt kommen: V2132A und V2133A. Das eine wird von einem Samsung Exynos 1080 Prozessor angetrieben, der mit 6/8/12GB RAM gepaart ist, während das andere mit einem MediaTek Dimensity 1200 Chip und 8/12GB RAM ausgestattet sein wird. Das Smartphone wird weiterhin einen 4.320mAh-Akku, 44W Schnellladung, eine 40MP + 12MP + 12MP Primärkamera mit ZEISS-Optik und -Linsen sowie eine 32MP-Frontkamera erhalten.

Das Vivo X70 wird mit dem Betriebssystem Android 11 ausgeliefert.

Quelle: TENAA (1, 2)