BMW stellt Elektrofahrräder mit einer Reichweite von bis zu 300 km vor

Von Maksim Panasovskyi | 10.09.2021, 13:14
BMW stellt Elektrofahrräder mit einer Reichweite von bis zu 300 km vor

BMW hat ein Konzept für Elektrofahrräder angekündigt. Die neuen Modelle heißen BMW i Vision AMBY und Motorrad Vision AMBY.

Was ist bekannt?

Der BMW i Vision AMBY wird von einer 2.000-Wattstunden-Batterie angetrieben und hat damit eine Reichweite von 300 km. Eine vollständige Aufladung dauert drei Stunden. Der BMW Motorrad Vision AMBY zeichnet sich durch das Fehlen von Pedalen aus. Stattdessen erhält das Modell eine motorradähnliche Fußstütze, während die Geschwindigkeit automatisch reguliert wird.

Insgesamt stehen drei Geschwindigkeitsmodi zur Verfügung: bis zu 25 km/h, bis zu 45 km/h und bis zu 60 km/h. Beide Neuheiten sind mit Radar ausgestattet. Er warnt vor Fahrzeugen, die sich von hinten nähern.

Die ersten kommerziellen Lösungen auf Basis von BMW i Vision AMBY und Motorrad Vision AMBY sollen in Kürze auf den Markt kommen. Es liegen noch keine Informationen über die Preise vor.