Meizu lässt die preiswerte Blue Charm Serie nach 3,5 Jahren wieder aufleben. Warum?

Von Elena Shcherban | 11.09.2021, 13:11
Meizu lässt die preiswerte Blue Charm Serie nach 3,5 Jahren wieder aufleben. Warum?

Meizu hat offiziell die Rückkehr seiner Meizu Blue Charm Serie von Budget-Geräten angekündigt.

Was Sie erwarten können

Die Marke wurde im Dezember 2014 gegründet, aber bereits im 2018 hat Meizu beschlossen, die Blue Charm-Serie zu schließen und sich auf Flaggschiffe zu konzentrieren. Aus wurde nichts Gutes, aus  nie etwas, so dass sich das Unternehmen schließlich nur noch auf seinen Heimatmarkt China konzentrieren musste.

 Aber jetzt hat Meizu aus heiterem Himmel auf social media die Rückkehr von Charm Blue nach 1269 Tagen Abwesenheit angekündigt. Diese wird von Hua Hailiang, Vice President Meizu Technology, geleitet, da der frühere Leiter Li Nan das Unternehmen im vergangenen Jahr verlassen und sein eigenes Startup gegründet hat.

Es sieht so aus, als ob es unter der Marke Blue Charm mehr als nur Smartphones geben wird . Im Juli dieses Jahres startete der chinesische Hersteller einige neue Accounts auf Weibo, darunter Blue Charm TV, Blue Charm Tablet, Blue Charm Watch und Blue Charm Router. Das bedeutet, dass das Angebot um Fernseher, Tablets, Smartwatches, Router usw. erweitert wird.

Quelle: Gizmochina