WhatsApp für iOS wird um eine Funktion zur Entschlüsselung von Sprachnachrichten erweitert

Von Yuriy Stanislavskiy | 13.09.2021, 09:52
WhatsApp für iOS wird um eine Funktion zur Entschlüsselung von Sprachnachrichten erweitert

WhatsApp entwickelt eine neue Funktion für iOS-Nutzer, die denjenigen helfen wird, die Sprachnachrichten hassen.

Einer Quelle zufolge arbeitet WhatsApp an einer neuen Funktion zur Entschlüsselung von Sprachnachrichten, die vollständig auf dem Gerät des Nutzers erfolgt, so dass WhatsApp und Facebook keinen Zugriff auf deren Inhalte haben.

Die Quelle merkt an, dass die Sprachnachrichten der Nutzer Apple auch helfen könnten, seine Spracherkennungstechnologie zu verbessern, aber dies ist eine optionale Funktion.

Sobald das Angebot für die Zugangsrechte zur Spracherkennung angenommen wurde, können die Nutzer den Dienst in der neuen Rubrik "Transkription" ausprobieren, wo sie auch zu einem bestimmten Zeitstempel gehen können.

Da sich die Funktion noch in der Entwicklung befindet, können die Teilnehmer am öffentlichen Betatest von WhatsApp sie noch nicht ausprobieren, aber gg Redakteure werden Sie informieren, sobald sie verfügbar ist.

Quelle: wabetainfo