Samsung Galaxy A73 bekommt 108MP Kamera von Redmi Note 10 Pro

Von Maksim Panasovskyi | 17.09.2021, 12:34
Samsung Galaxy A73 bekommt 108MP Kamera von Redmi Note 10 Pro

Das Samsung Galaxy A73 wird das erste Smartphone der Serie sein, das einen 108-Megapixel-Bildsensor in der Hauptkamera besitzt.

Das südkoreanische Unternehmen hat zwei beliebte 108-MP-Sensoren im Programm. Die erste ist die ISOCELL HM3 im optischen 1/1,33"-Format mit 0,8µm-Pixeln. Es wird in Samsungs Flaggschiff Galaxy S21 Ultra verwendet. Die zweite ist eine ISOCELL HM2 vom Typ 1/1,52" mit 0,7µm Pixel. Dieser Sensor befindet sich im Redmi Note 10 Pro.

Der ISOCELL HM2 ist der kleinste Bildsensor mit einer Auflösung von 108 MP in Samsungs Produktpalette. Es richtet sich an Smartphones der Mittelklasse. Es ist der Sensor, der im Samsung Galaxy A73 verwendet wird.

Dem Smartphone werden außerdem eine optische Bildstabilisierung, ein Prozessor der Qualcomm Snapdragon 7xx-Serie, ein IP67-Wasserschutz, 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz versprochen. Das Modell wird voraussichtlich 2022 mit der Firmware One UI 4.0 auf Android 12 in den Handel kommen.

Quelle: GSMArena, Gizmochina, Sammobile