Vorbestellungen für iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max verzögern sich um einen Monat

Von Maksim Panasovskyi | 21.09.2021, 08:48
Vorbestellungen für iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max verzögern sich um einen Monat

Apple hat drei Tage nach der Ankündigung in den meisten Ländern Vorbestellungen für die iPhone 13 Smartphone-Familie eröffnet. Unmittelbar nach dem Erscheinen der neuen Produkte im Apple Store wurde bekannt, dass sich alle Kunden gedulden müssen.

Das iPhone 13 und die vorbestellte Version des mini werden etwa 2-3 Wochen nach dem Verkaufsstart (24. September) ausgeliefert. iPhone 13 Pro und Pro Max sollten nach 7-10 Tagen in den Händen der neuen Besitzer ankommen, aber Apple hat die Lieferzeiten aktualisiert. Jetzt müssen Sie noch 3-4 Wochen warten.

Worauf dies zurückzuführen ist, ist noch nicht bekannt. Es ist möglich, dass die Verknappung von Halbleiterprodukten auch Apple getroffen hat. Erinnern Sie sich, dass die neue Generation Smartphones im Preis von $ 699 für das iPhone 13 mini mit 128 GB bis $ 1.599 für das iPhone 13 Pro Max mit 1024 GB internem Speicher reichen.

Quelle: Gizmochina