Samsung bringt Galaxy M52 5G in Europa auf den Markt, mit 120Hz AMOLED-Display, NFC, Snapdragon 778G Chip, 64 MP Kamera und ohne Kopfhöreranschluss

Von miroslav-trinko | 25.09.2021, 12:47
Samsung bringt Galaxy M52 5G in Europa auf den Markt, mit 120Hz AMOLED-Display, NFC, Snapdragon 778G Chip, 64 MP Kamera und ohne Kopfhöreranschluss

Samsung hat in aller Stille das neue Galaxy M52 5G Smartphone in Europa angekündigt. 

Was ist bekannt

Die Neuheit hat ein Kunststoffgehäuse und ein 6,7-Zoll Super AMOLED Plus Display mit FHD+ Auflösung, 120 Hz Bildwiederholrate und eine 32 MP Frontkameraöffnung. Der Hauptsensor hingegen hat drei Sensoren. Der Hauptsensor hat eine Auflösung von 64 MP und eine Helligkeit von f/1.8. Ergänzt wird sie durch ein 12-MP-Weitwinkelobjektiv mit f/2.2 und eine 5-MP-Makrokamera mit f/2.4.

Das Galaxy M52 5G läuft mit einem Snapdragon 778G Octa-Core 5G-Prozessor, und das Gerät wird von einem 5.000mAh Akku angetrieben. Der Akku unterstützt 25 W Schnellladung. Weitere Spezifikationen des Smartphones sind 6 GB RAM, 128 GB ROM, microSD-Slot, NFC, seitlicher Fingerabdruckscanner, USB-C-Anschluss und Bluetooth 5.0, aber die Kopfhörerbuchse ist nicht in der Neuheit gebracht.

Das Gerät ist mit dem Betriebssystem Android 11 ausgestattet. Darüber wird die One UI 3.1-Shell installiert. Das Mobiltelefon wird in drei Farben verkauft: weiß, schwarz und blau.

Preis und voraussichtlicher Termin

Leider hat Samsung noch keinen Termin für die Markteinführung und den Preis des Smartphones bekannt gegeben. Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, wird die Neuheit 380 €/$450 kosten.

Quelle: Samsung