Weniger Plastik, mehr Betrug: Neue iPhone-13-Verpackung mit Sicherheitssiegel, das sehr leicht zu manipulieren ist

Von Elena Shcherban | 27.09.2021, 19:19
Weniger Plastik, mehr Betrug: Neue iPhone-13-Verpackung mit Sicherheitssiegel, das sehr leicht zu manipulieren ist

Wie wir bereits geschrieben haben, hat Apple mit der Veröffentlichung der neuen iPhone 13 Smartphone-Reihe neue Verpackungen für die Geräte eingeführt - ohne Plastikverpackung, aber mit Sicherheitssiegeln aus Papier, die die Unversehrtheit der Verpackung signalisieren sollen. Aber das scheint nicht zu funktionieren .

Einfach

Chinesische Handwerker lernten sofort , wie man die Verpackung manipulieren kann. Vor allem ist kein Overkill für dieses notwendig: Es werden nur spezielle Aufkleber benötigt, die bereits in Celestial Empire erhältlich und preiswert sind. Sie und ersetzen das ursprüngliche Sicherheitssiegel, und wenn Sie es richtig machen - werden Sie nicht in der Lage sein, von dem ursprünglichen zu unterscheiden.

 Es hat sich herausgestellt, dass das Vorhandensein eines Papierstreifens auf der Verpackung keine Garantie für die Echtheit des Inhalts ist. Zum Beispiel könnten Sie ein gefälschtes oder gebrauchtes iPhone erhalten. Daher ist es besser, bei den offiziellen Geschäften von zu kaufen und das Smartphone gleich zu überprüfen.

Übrigens: Apple versichert, dass durch den Verzicht auf Folien in Verpackungen die Menge des verwendeten Plastiks auf 600 Tonnen reduziert werden kann.

Quelle: Weibo