Honor 50 Flaggschiff kommt Ende Oktober international auf den Markt - mit Google-Diensten und 5G-Unterstützung

Von Elena Shcherban | 28.09.2021, 19:30
Honor 50 Flaggschiff kommt Ende Oktober international auf den Markt - mit Google-Diensten und 5G-Unterstützung

Auf stellte die neue unabhängige Marke Honor Mitte Juni ihre ersten Flaggschiffe nach der Trennung von Huawei vor - die Honor 50-Reihe. Obwohl mehr als drei Monate vergangen sind, hat das Unternehmen endlich seine Rückkehr auf den internationalen Markt angekündigt.

Wann?

Bislang wurden die Smartphones nur in China verkauft, aber das wird sich bald ändern. Honor hat für den 27. Oktober eine Präsentation in Berlin, Deutschland, angesetzt. Es ist bekannt, dass auf der Veranstaltung zwei Smartphones vorgestellt werden. Einer von ihnen  ist die Basis Honor 50, während die zweite wird voraussichtlich das Honor 50 Lite sein. Unter sieht es so aus, als ob das Honor 50 Pro weiterhin exklusiv auf dem chinesischen Markt erhältlich sein wird.

Es wurde auch bestätigt, dass die Smartphones von allen Beschränkungen im Zusammenhang mit US-Sanktionen befreit sein werden. Das bedeutet, dass sie sowohl 5G-Unterstützung (falls jemand daran gezweifelt hat), als auch vorinstallierte Google-Dienste, den Google Play Shop und offizielles Android erhalten werden.

Das Honor 50 ist übrigens bereits im deutschen Onlineshop der Marke in den Farben Midnight Black, Emerald Green und Frost Crystal sowie auch in einer Variante mit silbernem Muster mit Honor-Logos erhältlich. Zwei Varianten werden mit 6/128GB und 8/256GB Speicher erhältlich sein.

Bei dem zweiten Modell, das Honor 50 Lite genannt wird, soll es sich um eine etwas kleinere Version mit 64-Megapixel-Kamera und LTE-Unterstützung, aber nicht 5G handeln.

Quelle: Winfuture