KIVI kündigt die KIVI MEDIA App mit kostenlosen Inhalten an

Von Maksim Panasovskyi | 29.09.2021, 23:37
KIVI kündigt die KIVI MEDIA App mit kostenlosen Inhalten an

Fernsehgeräte sind schon lange nicht mehr nur ein Gerät zum Ansehen von Fernsehprogrammen. Die heutigen Smart-TV-fähigen Lösungen erweitern die Möglichkeiten erheblich. KIVI hat die Software KIVI MEDIA angekündigt, die den Zugang zu kostenlosen Inhalten ermöglicht.

Die App wird für die Android-Fernseher von KIVI verfügbar sein. Der Abschnitt "Kanäle" bietet mehrere Dutzend Kanäle zu verschiedenen Themen, darunter Viasat. Der Nutzer kann die Sendung unterbrechen, aufgezeichnete Inhalte ansehen und das Programm ansehen. Besitzer von KIVI-Fernsehern werden auch Zugang zu Pay-per-View-Kanälen haben, die in MEGOGO

integriert sind. Außerdem können die Nutzer über die KIVI MEDIA-Plattform schnell nach Filmen suchen. Die Anzeige erfolgt jedoch über den MEGOGO-Dienst. Neue Nutzer müssen daher ein neues Konto anlegen oder sich bei einem bestehenden Konto anmelden.

Gemeinsam mit Savlova Fit und Online Fitness Club führt KIVI eine Rubrik "Workout" ein. In dieser Kategorie können die Nutzer online mit professionellen Trainern trainieren, Trainingsaufzeichnungen ansehen und an bezahlten Marathons teilnehmen.

Eine weitere Innovation ist die Erweiterung der Unterhaltungsmöglichkeiten. Man braucht nicht mehr unbedingt eine Spielkonsole, um sich ein paar Minuten Zeit zu vertreiben. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Gamepad zu kaufen und eine Internetverbindung mit einer Geschwindigkeit von 15 Mbit/s oder mehr herzustellen.

Unter Spiele können Nutzer beliebte Projekte direkt auf ihren KIVI-Fernsehern starten. Die Bibliothek umfasst rund zweihundert kostenpflichtige und kostenlose Spiele. Die Nutzer können ihre eigenen Konten für digitale Dienste wie den Epic Games Store verwenden.

Eine weitere neue Kategorie sind Leistungen. Es ist ein Treueprogramm für KIVI TV-Besitzer. In diesem Bereich werden Rabatte und Sonderangebote von KIVI-Partnern angeboten.

Die Veröffentlichung der KIVI MEDIA Software ist für den 1. Oktober geplant. In Zukunft will der Hersteller die Anwendung unter Berücksichtigung der Anforderungen der ukrainischen Nutzer fertig stellen. KIVI MEDIA wird bis Ende des Jahres auf allen KIVI-Geräten erscheinen.

Quelle: KIVI