Xiaomi bereitet POCO M4 Pro 5G Smartphone mit 33W Schnellladung und MediaTek Prozessor vor

Von Elena Shcherban | 02.10.2021, 11:56
Xiaomi bereitet POCO M4 Pro 5G Smartphone mit 33W Schnellladung und MediaTek Prozessor vor

Im Mai hat die Xiaomi POCO Submarke das POCO M3 Pro 5G Smartphone (abgebildet ) auf den internationalen Markt gebracht. Nur 5 Monate sind vergangen, und sein Nachfolger POCO M4 Pro 5G ist bereits bereit für Ankündigung.

Was ist bekannt?

Das Smartphone wurde bereits von Agenturen wie der EEC, 3C und TENAA zertifiziert. Das Gerät ist auch in der IMEI-Datenbank von gelistet. Es hat die Modellnummern 21091116AG (weltweit) und 21091116AC (China). Es kann auch andere Modellnummern für verschiedene Regionen geben.

Die Zertifikate bestätigen lediglich, dass der Newcomer 33W-Schnellladung unterstützt, was sein Vorgänger nicht hatte. Ein Insider ist auch zuversichtlich, dass das Gerät mit dem MediaTek-Chipsatz laufen wird. Leider sind noch keine weiteren Details verfügbar.

Aber es wäre nicht verwunderlich, wenn sich das POCO M4 Pro 5G auf tatsächlich als ein weiterer Klon entpuppt. Das POCO M3 Pro 5G zum Beispiel ist eine globale Version des Redmi Note 10 5G, so dass sein Nachfolger das Design und die Spezifikationen eines anderen Redmi-Smartphones kopieren könnte.

Quelle: @yabhishekhd, @kacskrz