Sony hat den Dolby Atmos-fähigen Halslautsprecher SRS-NS7 vorgestellt

Von Yuriy Stanislavskiy | 05.10.2021, 14:59
Sony hat den Dolby Atmos-fähigen Halslautsprecher SRS-NS7 vorgestellt

Sony hat seinen ersten kabellosen Dolby Atmos-fähigen Halslautsprecher vorgestellt. Das Unternehmen behauptet, dass der SRS-NS7 ein "immersives Heimkinoerlebnis" bietet, ohne dass ein Surround-Sound-Lautsprechersystem oder Kopfhörer erforderlich sind, die am Kopf befestigt werden.

Für das volle Dolby Atmos-Erlebnis benötigen Sie einen Sony Bravia XR-Fernseher und den mitgelieferten drahtlosen Sender. Sobald der Adapter angeschlossen und über Bluetooth mit dem Halslautsprecher gekoppelt ist, können Sie mit der 360 Spatial Sound Personalizer App ein Foto von Ihrem Ohr machen. Die App ermittelt die Form Ihres Ohrs und optimiert die Positionierung der virtuellen Dolby Atmos-Lautsprecher für Sie.

Das Unternehmen behauptet, dass der Sender auch die Latenzzeit minimiert, um Ton und Bild präzise aufeinander abzustimmen. Sie können den kabellosen Sender WLA-NS7 separat erwerben und ihn mit einigen Sony-Kopfhörern verwenden, um denselben Effekt zu erzielen.

Neben dem Fernsehen können die Nutzer das "Halsband" auch mit anderen Geräten verbinden. Wenn der SRS-NS7 mit einem Smartphone verbunden wird, kann 360 Reality Audio von unterstützten Musik-Streaming-Diensten wie Deezer und Tidal gehört werden. Die Benutzer können das Gerät auch an einen PC oder ein Tablet anschließen.

Sony betont, dass das Design des SRS-NS7 Multipoint-Konnektivität unterstützt, was bedeutet, dass es mit zwei Geräten gleichzeitig verbunden werden kann. Wenn Sie also über Ihren Computer Musik hören und Ihr Telefon einen Anruf erhält, können Sie per Tastendruck antworten und das integrierte Mikrofon verwenden. Darüber hinaus ist der SRS-NS7 nach IPX4 zertifiziert, d. h. er ist spritzwassergeschützt.

Die Akkulaufzeit beträgt laut Sony bis zu 12 Stunden bei mittlerer Lautstärke und bis zu fünf Stunden bei maximaler Lautstärke. Eine 10-minütige Schnellladung reicht für 60 Minuten Sound.

Der Nackenlautsprecher SRS-NS7 kostet $300, und der TV-Sender kostet $60. Vorbestellungen sind ab sofort möglich, und die Geräte werden am 27. Oktober an die Kunden ausgeliefert.

Quelle: sony