Phrozen kündigt den höchstauflösenden 3D-Drucker an, der jemals auf den Markt gekommen ist

Von Yuriy Stanislavskiy | 07.10.2021, 17:35
Phrozen kündigt den höchstauflösenden 3D-Drucker an, der jemals auf den Markt gekommen ist

Phrozen, einer der weltweit führenden Hersteller von 3D-Druckern, hat den Sonic 8K mini angekündigt, einen harzbasierten LCD-Drucker mit der höchsten Auflösung, die jemals in einem kommerziell erhältlichen Gerät erreicht wurde.

Wie der Name schon sagt, erzeugt die 8K-Auflösung dieses Druckers mit einer XY-Auflösung von 1152 PPI (oder 22 Mikrometern) selbst in kleinsten Größen scharfe Details, wodurch er sich hervorragend für Desktop-Miniaturen und Prototyping-Produkte wie Schmuck eignet.

Obwohl der Drucker in der Kompaktklasse angesiedelt ist, erhalten Sie einen ordentlichen 7,1-Zoll-Bildschirm sowie weitere Vorteile wie ein robustes Metallgehäuse und ein 3,5-Zoll-Touchpanel.

Wenn Sie etwas suchen, mit dem Sie extrem feine Details erzielen können, sollten Sie sich eher für Drucker auf Harzbasis (je nach verwendeter Technologie oft als LCD-, SLA- oder DLP-Drucker bezeichnet) als für Filament- (oder FDM-) Drucker entscheiden, da diese in der Lage sind, Details ohne erkennbare Drucklinien wiederzugeben.

Der Sonic Mini 8K wird zu einem Frühbucherpreis von $349,99 und einem Vollpreis von $599,99 angeboten. Der Drucker kann ab dem 17. Oktober unter auf der Phrozen-Website vorbestellt werden. Wenn Sie den Drucker rechtzeitig zum Startrabatt kaufen möchten, müssen Sie sich unter für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden.

Quelle: phrozen3d