Moto E40 - Unisoc T700, 5000mAh, spritzwassergeschützt, 48MP Kamera und Android 11

Von Maksim Panasovskyi | 07.10.2021, 18:45
Moto E40 - Unisoc T700, 5000mAh, spritzwassergeschützt, 48MP Kamera und Android 11

Hochwertige Bilder des Moto E40 tauchten am 6. Oktober im Internet aufauf, und am 7. Oktober wurde das Smartphone offiziell vorgestellt.

Technische Daten

Das Moto E40 hat ein Kunststoffgehäuse mit Glas auf der Vorderseite und Spritzwasserschutz. Auf der Vorderseite befindet sich ein IPS-LCD-Display mit einer Diagonale von 6,5 Zoll und einer Einkerbung für eine 8-Megapixel-Selfie-Kamera. Der biometrische Sensor ist auf der Rückseite angebracht. Die 48 MP + 2 MP + 2 MP Hauptkamera befindet sich ebenfalls dort.

Die Neuheit verfügt über das Unisoc T700 Single-Chip-System, das durch 4 GB RAM ergänzt wird. Die eingebaute Speicherkapazität beträgt 64 GB. Das Stromversorgungssystem des Moto E40 besteht aus einem 5000-mAh-Akku ohne Schnellladung (nur 10 W). Weitere Highlights sind Miniklinke, USB-C, Bluetooth, WLAN, microSD-Kartenslot und das Betriebssystem Android 11. Es gibt kein NFC.

Preis und Verfügbarkeit

Das Smartphone wird in den Farben Carbon Gray und Pink Clay mit vorinstallierter MyUX-Software auf dem Markt erhältlich sein. Der empfohlene Preis des Herstellers wurde nicht angegeben. Vorläufigen Informationen zufolge wird das neue Produkt 180 Dollar kosten.

Quelle: GSMArena