Der Käufer erhielt zwei Seifenstücke statt eines iPhone 12

Von Maksim Panasovskyi | 11.10.2021, 10:10
Der Käufer erhielt zwei Seifenstücke statt eines iPhone 12

Ein indischer Nutzer beschloss, Geld für ein iPhone 12 zu sparen, und kaufte das Modell  im Rahmen der Big Billion Days-Aktion, erhielt aber statt eines Smartphones zwei Stück Seife.

Was geschah

Amazon, eBay, JD und AliExpress sind zwar bekannte Marktplätze, aber die Nutzer sind nicht vor Betrug gefeit. Einem Apple-Liebhaber aus Indien ist ein unglücklicher Vorfall passiert. Er entschied sich, im Rahmen der Big Billion Day-Aktion ein iPhone 12 bei Flipkart mit einem Rabatt zu bestellen.

Der Nutzer kam zur Abholstelle und filmte das Auspacken des Pakets auf Video. Statt eines iPhone 12 befanden sich in der Schachtel zwei Seifenstücke. Das Betrugsopfer weigerte sich, ein Einmalpasswort einzugeben, um den Erhalt der Bestellung zu bestätigen, und wandte sich mehrmals an den Kundendienst von Flipkart. Innerhalb von zwei Tagen wurde die Bestellung storniert und der Nutzer erhielt das Geld auf sein Konto.

Quelle: Zee News