Instagram bittet Jugendliche um eine "Pause

Von Yuriy Stanislavskiy | 11.10.2021, 13:40
Instagram bittet Jugendliche um eine "Pause

Nick Clegg, Facebooks Vizepräsident für globale Angelegenheiten, hat versprochen, dass Instagram eine "Pausen"-Funktion einführen wird, die Teenager dazu ermutigen soll, das soziale Netzwerk eine Zeit lang nicht zu nutzen. Clegg hat nicht gesagt, wann es fertig sein wird, aber die Funktion ist eindeutig darauf ausgerichtet, Sucht und andere ungesunde Verhaltensweisen zu reduzieren.

Der Geschäftsführer des sozialen Netzwerks sagte auch, dass Facebook Jugendliche von Inhalten in seinen Apps "entmutigen" würde, die "möglicherweise nicht förderlich für ihr Wohlbefinden sind", was auch immer das bedeutet. Clegg nannte keine Einzelheiten zu diesem neuen Ansatz, schlug aber vor, dass die Algorithmen von Facebook "unter Kontrolle" gehalten werden sollten, gegebenenfalls auch durch Regulierung.

Gleichzeitig kann diese Lösung die Kritiker des sozialen Netzwerks nicht zufrieden stellen. Erzwungene Unterbrechungen können die Auswirkungen schädlicher Inhalte zwar verringern, sie aber nicht vollständig beseitigen. Cleggs Aussagen spiegeln auch eine bekannte Facebook-Strategie wider. Das soziale Netzwerk erwähnt gerne und oft Vorschriften, aber nur solche, die ihm passen. Auch wenn die vorgeschlagenen Änderungen hilfreich sind, könnten die Politiker mehr verlangen - auch um Facebook daran zu hindern, seine eigenen Regeln zu diktieren.

Quelle: engadget

Illustration: Depositphotos