Google erweitert den Chrome-Browser um RSS-Funktionen (bisher nur auf Android)

Von Yuriy Stanislavskiy | 11.10.2021, 18:04
Google erweitert den Chrome-Browser um RSS-Funktionen (bisher nur auf Android)

Google testet Follow, eine Funktion, mit der Sie die neuesten Inhalte direkt im Chrome-Browser abonnieren können. Dies teilte Adrienne Porter Felt, die Leiterin der mobilen Browserentwicklung, auf ihrer Twitter-Seite mit.

Ab heute können auch Nutzer von Android-Geräten an dem Test teilnehmen. Für iOS sollte die neue Funktion Anfang nächsten Jahres verfügbar sein. Eine Desktop-Version ist ebenfalls geplant, aber es wurde noch kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben.

Die neue Funktion ist eigentlich ein RSS-Feed und ermöglicht es den Nutzern, Websites ihrer Wahl zu abonnieren. Google positioniert es als eine verbesserte Version des Discovery-Tabs, bei dem die Inhalte vom Nutzer und nicht von Algorithmen mit Elementen künstlicher Intelligenz ausgewählt werden.

Follow ist derzeit in Chrome 94 für Android verfügbar. Um sie zu aktivieren, rufen Sie die Seite mit den Browser-Flags auf chrome://flags, aktivieren Sie diese experimentelle Option manuell und starten Sie Chrome neu.

Quelle: slashgear

Cover: cpab