Insider: Samsung verschiebt den Release des Galaxy S21 FE auf Januar 2022

Von miroslav-trinko | 15.10.2021, 10:47
Insider: Samsung verschiebt den Release des Galaxy S21 FE auf Januar 2022

Im Internet wurde berichtet, dass Samsung die Veröffentlichung des Galaxy S21 FE aufgrund von Problemen bei der Komponentenversorgung verzögert hat. Es gab sogar Gerüchte, dass die Neuheit abgesagt wurde. Dennoch ist die Einführung des Geräts nach wie vor geplant, allerdings nicht in Kürze.

Was ist bekannt

Neulich hat der koreanische Hersteller die Veranstaltung Galaxy Unpacked Part 2angekündigt, die am 20. Oktober stattfinden wird. Das Galaxy S21 FE sollte eigentlich auf der Veranstaltung vorgestellt werden, aber laut Insider Jon Prosser ist das nicht der Fall. Die Veröffentlichung des Geräts wurde erneut verschoben. Diesmal bis zum 11. Januar 2022.

Diese Information wird übrigens auch von Insider Max Weinbach und Gründer von Display Supply Chain Consultants Ross Young bestätigt.

Sie kennen die Spezifikationen des Galaxy S21 FE wahrscheinlich schon auswendig, aber wir wiederholen sie. Das Smartphone wird 6.5-Zoll AMOLED-Display mit 120Hz Bildwiederholrate, 4500 mAh-Akku mit 25-Watt-Ladung , Hauptkamera mit 12 MP-Sensoren, Snapdragon 888 oder Exynos 2100 Chip und Preisschild um $650.

Quelle: @jon_prosser