Xiaomi veröffentlicht das größte MIUI-Update aller Zeiten

Von Maksim Panasovskyi | 22.10.2021, 09:17
Xiaomi veröffentlicht das größte MIUI-Update aller Zeiten

Xiaomi hat ein Software-Update für das biegsame Mi Mix Fold Smartphone veröffentlicht. Das neue Update bietet die längste Liste von Änderungen in der Geschichte von MIUI.

Was ist bekannt

Das Xiaomi Mi Mix Fold ist das erste und bisher einzige biegbare Telefon des Unternehmens. Außerdem ist es das einzige seiner aktuellen Flaggschiffe, das noch mit der MIUI 12-Firmware läuft. Der Hersteller hat mit der Auslieferung der Shell-Nummer v12.0.25.0 RJTCNXM begonnen.

Sie können die Liste der Änderungen in einem separaten Bildsehen. Es ist allerdings alles auf Chinesisch. Aber Chang Cheng, Vizepräsident von Xiaomi, fasste die wichtigsten Eigenschaften zusammen. Das Update passt Apps so an, dass sie sowohl auf externen als auch auf internen Bildschirmen ausgeführt werden können und bringt Softwarekompatibilität mit einem großen biegbaren Display (über 4.000 Apps sind aufgelistet).

Interessant ist, dass das Xiaomi Mi Mix Fold zwar weiterhin mit MIUI 12 läuft, aber alle Funktionen der MIUI 12.5 Firmware hat, einschließlich MIUI+. Das Update behebt das Problem des Anschlusses an externe Monitore, optimiert den PC-Modus und macht die Schnittstelle flüssiger.

Laut dem Vizepräsidenten des Unternehmens wird die Erfahrung mit dem Xiaomi Mi Mix Fold die gleiche sein wie die des neuen Smartphones. Das ist eine ziemlich seltsame Aussage, wenn man bedenkt, dass es etwa sechs Monate her ist, dass das 1.500-2.000 Dollar teure Snapdragon 888-Flaggschiff vorgestellt wurde.

Quelle: Gizmochina