Gerücht: OPPOs erstes faltbares Smartphone soll nächsten Monat vorgestellt werden

Von miroslav-trinko | 25.10.2021, 08:55
Gerücht: OPPOs erstes faltbares Smartphone soll nächsten Monat vorgestellt werden

OPPO arbeitet schon seit einiger Zeit an seinem ersten kommerziellen faltbaren Smartphone. Eigentlich sollte es Anfang 2022 erscheinen, aber das scheint nicht der Fall zu sein.

Was ist bekannt

Einem chinesischen Insider im sozialen Netzwerk Weibo zufolge plant der Hersteller, die Neuheit bereits im nächsten Monat vorzustellen. Wenn die Informationen korrekt sind, wird OPPO bald damit beginnen, das Gerät anzukündigen. 

Erinnern Sie sich, dass OPPOs erstes faltbares Smartphone voraussichtlich einen Buchformfaktor erhalten wird. Das heißt, das Gerät wird mit Samsung Galaxy Z Fold 3, Huawei Mate X2 und Xiaomi Mi Mix Fold konkurrieren.

Der Hauptbildschirm des Geräts wird ein OLED-Panel mit einer Diagonale von 8 Zoll haben. Das Display verfügt über eine 2K-Auflösung und unterstützt eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Unter der Haube des Geräts wird der Prozessor Qualcomm Snapdragon 888 installiert sein. Die Neuheit verfügt außerdem über einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner, eine Hauptkamera mit einem 50 MP Sony IMX766 Sensor, eine 32 MP Frontkamera und einen 4500 mAh Akku mit 65W Schnellladeunterstützung.

Quelle: Weibo