Das Xiaomi Mi Mix Fold hat sich in ein Miniatur-Shanghai verwandelt

Von Maksim Panasovskyi | 27.10.2021, 13:45
Das Xiaomi Mi Mix Fold hat sich in ein Miniatur-Shanghai verwandelt

Ein chinesischer Enthusiast hat mehrere Xiaomi Mi Mix Fold-Smartphones zerlegt und aus den Einzelteilen ein Miniatur-Shanghai-Viertel gebaut.

Was ist bekannt

Das Xiaomi Mi Mix Fold war das erste biegbare Smartphone des Unternehmens und das erste Modell der Welt, dessen Kamera mit einer Flüssiglinse ausgestattet ist. Der Clou des 2.000-Dollar-Flaggschiffs ist jedoch die Möglichkeit, es zu einer Miniaturstadt oder besser gesagt zu einem ihrer Stadtteile zusammenzubauen.

Chinesen nutzten einige Smartphones, um den Stadtteil Pudong mit Wolkenkratzern, einer Hängebrücke und einem kleinen Boot auf dem Fluss zu gestalten. Außerdem kann die gesamte Struktur auseinandergenommen und in einen Globus verwandelt werden.

Es wird nicht angegeben, wie viele Smartphones und wie viel Zeit für die Arbeit benötigt wurde. Erinnern Sie sich daran, dass das Xiaomi Mi 11 Flaggschiff während der Xiaomi Mi 11 Werbekampagnezu einem mechanischen Drachen umgebaut wurde. Erwarten Sie, dass sich das Konzept bereits im Xiaomi 12 weiterentwickeln wird.