Xiaomi hat seine beliebte Redmi-Smartphone-Serie eingestellt

Von Maksim Panasovskyi | 30.10.2021, 12:53
Xiaomi hat seine beliebte Redmi-Smartphone-Serie eingestellt

Xiaomi hat seine beliebte Redmi-Smartphone-Reihe eingestellt, die erst 2020 auf den Markt kommen wird.

Was ist bekannt

Es handelt sich um die Redmi X Serie. Liu Weibing, einer der Vizepräsidenten von Xiaomi und CEO von Redmi, sagte, dass das Unternehmen nicht mehr über eine Aktualisierung der Linie nachdenkt. Worauf diese Entscheidung zurückzuführen ist, ist noch nicht bekannt.

Die Serie umfasst drei Modelle: das Redmi 10X 4G / 5G und das Redmi 10X Pro 5G. Die beiden 5G-fähigen Versionen führen seit fast einem Jahr die AnTuTu-Rangliste der leistungsstärksten Mittelklasse-Smartphones an. Beide sind mit dem 7nm Dimensity 820 Chip ausgestattet. Das Redmi 10X 4G ist die chinesische Version des Redmi Note 9, allerdings mit zwei Unterschieden. Erstens gibt es mehr eingebauten Speicher. Zweitens: Es gibt keinen NFC-Chip.

Quelle: ITHome

% device 403 %}