PlayStation PC - die neue Marke von Sony

Von Vadim Osiyuk | 03.11.2021, 18:00
PlayStation PC - die neue Marke von Sony

Nachdem Sony offiziell die bevorstehende Veröffentlichung des berühmten PlayStation 4-Exklusivtitels God of War auf dem PC angekündigt hat, hat das japanische Unternehmen die Gründung des Labels PlayStation PC bekannt gegeben, um PC-Spiele zu fördern.

Sony Interactive Entertainment registrierte die Marke PlayStation PC im April dieses Jahres aufgrund seines Hauptsitzes in Kalifornien. Dies war ein weiteres starkes Signal, dass Sony beabsichtigt, seine Spiele auf der PC-Plattform zu erweitern.

Sony hat auch den Namen seiner Steam-Seite von PlayStation Mobile, Inc. in PlayStation PC geändert. Was den Beobachtern auffiel, war die Tatsache, dass die Anzahl der Spiele auf der offiziellen Steam-Seite von 44 auf 48 gestiegen war, nachdem es monatelang keine Updates gegeben hatte. Und am 29. Oktober ist die Liste auf 50 Spiele angewachsen, aber die Liste wurde noch nicht veröffentlicht.

Neben God of War und der Uncharted-Sammlung wird das Unternehmen voraussichtlich auch The Last of Us, Sackboy: A Big Adventure, Marvel's Spider-Man und andere bekannte Spiele auf dem PC veröffentlichen.

Quelle: Sony