Drei Xiaomi-Smartphones haben das MIUI 12.5-Update mit Android 12 auf dem globalen Markt erhalten

Von Maksim Panasovskyi | 05.11.2021, 13:57

Xiaomi hat eine neue Version der Android 12 Software mit der globalen Firmware MIUI 12.5 für seine drei Flaggschiff-Smartphones 2021 veröffentlicht.

Wer aktualisiert

Das Xiaomi Mi 11, Xiaomi Mi 11i und Xiaomi Mi 11 Ultra haben das Update erhalten. Ersteres wurde im Februar weltweit eingeführt, während die anderen im März dieses Jahres ihr Debüt gaben.

Die Firmware ist stabil, aber noch nicht für alle verfügbar. Das Update wurde im Rahmen des Mi-Pilotprogramms veröffentlicht. Die neue Softwareversion verbessert die Systemstabilität und optimiert die Leistung. Es liegen keine Informationen über andere Änderungen vor.

Xiaomi Mi 11i erhielt MIUI 12.5 mit Android 12 als v12.5.4.0 SKKMIXM. Für das Xiaomi Mi 11 und Mi 11 Ultra wurde das v12.3.0 Update als SKBMIXM bzw. SKMIXM veröffentlicht.

Quelle: xiaomiui (1, 2, 3)