Die neue Version des Redmi 10 wird das günstigste Smartphone der Marke im Jahr 2021 sein

Von Maksim Panasovskyi | 09.11.2021, 11:36
Die neue Version des Redmi 10 wird das günstigste Smartphone der Marke im Jahr 2021 sein

Xiaomi bereitet sich darauf vor, im Jahr 2021 das billigste Smartphone unter der Marke Redmi auf den Markt zu bringen.

Was ist bekannt

Dies wird berichtet von der chinesischen Ressource MyDrivers. Die kommende Neuheit wird der Nachfolger des Modells Redmi 9 sein, das im Frühsommer 2020 veröffentlicht wurde. Das Smartphone soll den Namen Redmi 10 tragen. Ja, ein solches Modell wurde bereits im Spätsommer dieses Jahres vorgestellt, aber es wird nicht in China verkauft.

Das Redmi 9 kam letztes Jahr im Reich der Mitte zu einem Preis von ¥799 oder $125 auf den Markt. Die chinesische Version des Redmi 10 wird etwa gleich viel kosten. Übrigens ist es möglich, dass das Smartphone Redmi 11 heißen wird, wenn das Unternehmen die Nummern der Redmi- und Redmi-Note-Serien zusammenführen will.

Das Redmi 10 ist nach wie vor das günstigste Smartphone der Welt mit einer 50-MP-Hauptkamera. Die globale Version beginnt bei 179 Dollar. In Europa können Sie die Sommerneuheit für mindestens 179 € kaufen. Das Modell verfügt außerdem über einen Helio G88-Prozessor, ein 90Hz IPS-Display, einen 5000mAh-Akku und Stereolautsprecher.