TuSimple-Lkw werden bis Ende des Jahres fahrerlos unterwegs sein

Von sergey-betsura | 09.11.2021, 15:59
TuSimple-Lkw werden bis Ende des Jahres fahrerlos unterwegs sein

Dies sind die Pläne, die das Unternehmen auf seiner vierteljährlichen Bilanzpressekonferenz bekannt gab.

TuSimple hat die 80 Meilen lange Strecke zwischen Phoenix und Tucson, Arizona, für die ersten Tests mit vollständig unbemannten Lastwagen ausgewählt. Wenn ihre Pläne Wirklichkeit werden, könnten sie das erste Unternehmen werden, das fahrerlose Lkw auf öffentlichen Straßen in den USA einsetzt. Das Lustige ist, dass es kein amerikanisches Unternehmen sein wird, sondern ein chinesisches.

Unbemannte Lastwagen werden in den USA mit Spannung erwartet. Amerikanische Experten schätzten kürzlich, dass in der Fernverkehrsbranche des Landes bereits 45-60 Tausend Fahrer fehlen, und in ein paar Jahren könnte sich dieser Mangel auf 100.000 erhöhen.

Quelle: @techsparks