Samsung Galaxy S21 FE angetrieben von Exynos 2100 und Android 12 im Geekbench 5 getestet

Von Maksim Panasovskyi | 10.11.2021, 14:48
Samsung Galaxy S21 FE angetrieben von Exynos 2100 und Android 12 im Geekbench 5 getestet

Das Samsung Galaxy S21 FE Smartphone wird voraussichtlich am Tag Null der CES 2022 am 4. Januar enthüllt. Zwei Monate vor der Ankündigung wurde das Modell im Geekbench 5 getestet.

Was ist bekannt

Wir haben vor kurzem geschrieben , dass die Verkaufsgeographie des Smartphones erheblich eingeschränkt werden kann. Vorläufigen Berichten zufolge wird das Samsung Galaxy S21 nur in Europa verkauft werden, das heißt, das Modell wird mit dem Exynos 2100 Prozessor ausgestattet sein. Es ist die Version mit diesem Single-Core-System, die im Geekbench 5 getestet wurde.

Im Single-Core-Test erzielte das Smartphone 1104 Punkte, im Multi-Core-Modus waren es 3220 Punkte. Zum Vergleich: Das Modell Samsung Galaxy S21 mit demselben Prozessor erhielt in einem der Tests 875 Punkte und 2994 Punkte .

Den Leistungstest hat die Version mit dem Betriebssystem Android 12 bestanden. Mit der nächsten Generation der Familie , die im Februarangekündigt werden soll, könnte das Samsung Galaxy S21 FE das erste Smartphone des Unternehmens mit der zwölften Revision des "grünen Roboters" sein, das direkt aus der Verpackung kommt.

Quelle: GSMArena