Samsungs Budget-Smartphone erhält RAM-Erweiterungsfunktion

Von Maksim Panasovskyi | 11.11.2021, 10:40
Samsungs Budget-Smartphone erhält RAM-Erweiterungsfunktion

Samsung hat das Software-Update One UI 3.1 für das preisgünstige Smartphone 2021 veröffentlicht. Das Update bringt Unterstützung für die Funktion RAM Plus.

Wer hat sie aktualisiert?

Das Update wurde für das Samsung Galaxy M32 5G mit dem Dimensity 720 Prozessor veröffentlicht. Es ist mit 6 GB oder 8 GB RAM ausgestattet und die interne Speicherkapazität beträgt unabhängig von der Modifikation 128 GB. Mit der Funktion RAM Plus haben Sie die Möglichkeit, weitere 4 GB virtuellen Arbeitsspeicher hinzuzufügen, indem Sie den Speicherplatz nutzen.

Das One UI 3.1 Update bringt auch einen Sicherheitspatch für November dieses Jahres. Sie behebt drei kritische Schwachstellen und 20 hochgradige Schwachstellen. Die Aktualisierung wird "over the air" versandt. Die Firmware basiert auf dem Betriebssystem Android 11. Die Build-Nummer lautet M325FXXU3AUJ3.

Erinnern Sie sich, dass die RAM-Erweiterungsfunktion eine der letzten war, die von Samsung hinzugefügt wurde. Es wird seit langem von den Smartphone-Herstellern OPPO, Realme, ASUS, Vivo, Xiaomi und ZTE verwendet.

Quelle: Samsung