Ein weiterer Einbruch - alle wichtigen Kryptowährungen stürzen innerhalb weniger Stunden ab

Von Maksim Panasovskyi | 16.11.2021, 09:48
Ein weiterer Einbruch - alle wichtigen Kryptowährungen stürzen innerhalb weniger Stunden ab

Vom Abend des 15. November bis zum Morgen des 16. November fiel der Wert aller wichtigen Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, stark ab. Die Gründe dafür sind noch nicht bekannt. Die gesamte Marktkapitalisierung fiel um rund 8 %.

Was ist bekannt

Bitcoin fiel von $66.281 auf $60.408 (-8,9%). Die Marktkapitalisierung beträgt jetzt weniger als 1,15 Billionen Dollar. Ein einziger Ethereum-Coin wird mit 4271 Dollar statt 4764 Dollar bewertet (-10,35 %), während die Kapitalisierung auf fast 500 Milliarden Dollar geschrumpft ist.

Die digitale Währung BNB der Binance-Börse ist um 8,55 % von 655 Dollar auf 599 Dollar gefallen. Solana kann nun für 225 Dollar statt 246 Dollar (-8,54%) gekauft werden und ein Cardano-Münze kostet 1,92 Dollar statt 2,09 Dollar (-8,34%). XRP fiel von 1,22 $ auf 1,11 $ (-9,02 %).

Die zehn beliebtesten digitalen Währungen sind ebenfalls im Preis gefallen. So fiel der Wert von Polkadot von 47,42 $ auf 41,09 $ (-13,35%), und Dogecoin kostet 0,2441 $ statt 0,2639 $ (-7,5%). Beachten Sie, dass Polkadot in dieser Woche um fast ein Viertel gefallen ist. Andere Kryptowährungen sind um 7-12% gefallen.

Quelle: CoinMarketCap