Huawei, CATL und Changan Automobile stellen den AVATR E11 vor: ein elektrischer Crossover mit einer Reichweite von 700 km und einer Beschleunigung auf 100 km/h in weniger als 4 Sekunden

Von miroslav-trinko | 16.11.2021, 10:44
Huawei, CATL und Changan Automobile stellen den AVATR E11 vor: ein elektrischer Crossover mit einer Reichweite von 700 km und einer Beschleunigung auf 100 km/h in weniger als 4 Sekunden

Gemeinsam mit den Partnern CATL und Changan Automobile hat Huawei in China sein erstes Elektroauto unter der Marke AVATR angekündigt.

Was ist bekannt

Die Neuheit heißt AVATR E11. Dies ist ein sportliches Crossover-Coupé. Er hat ein minimalistisches Design, eine grüne Farbe, eine Länge von 4,8 Metern und im Körper versteckte Griffe.

Was die technischen Daten des Fahrzeugs angeht, so soll es mit einer einzigen Ladung eine Reichweite von 700+ km haben. Außerdem beschleunigt der Crossover in weniger als 4 Sekunden auf die "Hundert".

Der AVATR E11 wird in China 300.000 Yuan kosten. Das sind auf etwa 47.000 Dollar. Die Produktion der Neuheit ist für das zweite Quartal 2022 und der Verkauf bis Ende des Jahres geplant. 

Quelle: 163