Motorola enthüllt Moto G Power (2022) mit 50MP Kamera und MediaTek Helio G37 Chip

Von miroslav-trinko | 18.11.2021, 06:36
Motorola enthüllt Moto G Power (2022) mit 50MP Kamera und MediaTek Helio G37 Chip

Nach wochenlangen Gerüchten und Leaks hat Motorola sein neues Budget-Smartphone, das Moto G Power (2022), angekündigt.

Was ist bekannt

Wie der Name schon sagt, ist dies der Nachfolger des aktuellen Modells Moto G Power (2021). Das Smartphone hat ein leicht aktualisiertes Aussehen und eine leicht verbesserte Hardware erhalten. Das Gerät ist mit einem 6,5Zoll IPS-LCD-Display mit HD+ Auflösung und erhöhter Bildwiederholfrequenz von bis zu 90 Hz ausgestattet. Anstelle des Snapdragon 662 Chips läuft das Smartphone nun mit dem MediaTek Helio G37 SoC. Die Basis Modifikation des Gerätes kommt mit 4GB RAM und 64GB ROM. Das Spitzenmodell verfügt über 128 GB Speicherplatz. Sie kann auf Wunsch mit einer Speicherkarte erweitert werden.

Was die Kameras betrifft, so verfügt das Smartphone über vier davon: eine Dreifach-Hauptkamera mit 50 MP-Sensoren (f/1.8) + 2 MP + 2 MP und eine einzelne 8 MP-Frontkamera (f/2.0). Das Moto G Power (2022) wird von einem 5000-mAh-Akku angetrieben. Es wird mit dem 10-Watt-Package-Netzteil aufgeladen. Leider ist das Gerät noch mit einer alten Version von Android 11 OS ausgestattet.

Preis und voraussichtlicher Termin

Der Verkauf des Moto G Power (2022) wird Anfang 2022 beginnen. Die Neuheit wird für $199/249 angeboten.

Quelle: Motorola