Offiziell: Xiaomi bereitet ein Redmi-Smartphone mit MediaTek Dimensity 9000 Chip an Bord vor

Von miroslav-trinko | 19.11.2021, 11:27
Offiziell: Xiaomi bereitet ein Redmi-Smartphone mit MediaTek Dimensity 9000 Chip an Bord vor

Ein paar Stunden nach der Ankündigung des Flaggschiff-Chips MediaTek Dimension 9000, dem Netzwerk liegen Informationen vor, dass Xiaomi ein darauf basierendes Smartphone vorbereitet.

Was bekannt ist

Dies sagte der Chef der Marke Redmi Lu Weibing auf seiner Weibo-Seite. Weibing hat nicht gesagt, um welches Modell es sich handelt, aber er hat das hinzugefügt Das Gerät erhält einen Preis von ca. 1999 Yuan. Das sind rund 310 US-Dollar. Im Vergleich dazu kosten Konkurrenten mit einem Dimensity 9000-Chip über 470 US-Dollar. Liu Weibing sprach übrigens mit hoher Wahrscheinlichkeit über eines der Redmi K50-Modelle. Das Gerät soll Anfang 2022 auf den Markt kommen.

Denken wir daran, MediaTek Dimensity 9000 ist der erste Chip der Welt, der mit 4-Nanometer-Technologie hergestellt wird. SoC basiert auf der ARM v9-Architektur und hat einen Kern Kortex-X2 mit einer maximalen Taktfrequenz von 3,05 GHz, drei Kerne Kortex-A710 bei einer Frequenz von 2,85 GHz, vier Cortex-A510 bei 1,8 GHz und einem neuen Grafikbeschleuniger Mali-G710... 

Eine Quelle: Lu Weibing