Nur MacBook: Apple könnte nächstes Jahr den Namen MacBook Air aufgeben

Von Elena Shcherban | 22.11.2021, 19:28
Nur MacBook: Apple könnte nächstes Jahr den Namen MacBook Air aufgeben

Danke an Insider in Netzwerk erschienen interessante Details über das zukünftige MacBook Air, das in debütieren soll Mitte 2022.

Was wird sich ändern?

Von Gerüchten zufolge einer von Die wichtigsten Änderungen wirken sich auf den Namen aus: Gerüchte, die Neuheit wird nicht genannt MacBook Air und nur ein MacBook. Übrigens verkaufte das Unternehmen bisher reguläre MacBooks mit 2006 bis 2012 dann mit 2015 bis 2019 Jahr. V insgesamt das neueste MacBook und MacBook Airs sind sehr ähnlich in Eigenschaften und Fähigkeiten von Geräten.

Offenbar will Apple damit die Namensgebung der Mac-Linie vereinfachen und Bring sie v Einhaltung iPhones. Zum Beispiel gibt es ein iPhone 13 und Es gibt ein iPhone 13 Pro. Daher nicht es ist ausgeschlossen, dass in die Zukunft wird nur das MacBook haben und Macbook Pro.

Übrigens, dem aktualisierten Modell wird MagSafe magnetische Aufladung zugeschrieben, Farben wie iMac 24, Mini-LED Anzeige und Webcam 1080p.

Eine Quelle: MacRumors, @dylandkt