Großer DLC zu Risk Of Rain 2: es gibt Neuigkeiten

Von Vadim Osiyuk | 22.11.2021, 20:35
Großer DLC zu Risk Of Rain 2: es gibt Neuigkeiten

Die Roguelike-Entwickler von The Risk of Rain unterstützen weiterhin ihre Entwicklung. Vor kurzem begeisterten sie die Fans mit der Nachricht von der Veröffentlichung einer kostenpflichtigen Erweiterung. Letzte Woche enthüllte sie den Titel Survivors of the Void und sprach über den Simulacrum-Modus des DLC. 

Das Simulacrum ist eine Herausforderung für eine Welle von Feinden, die in einer Void-Simulation spielt. Die Funktionen des Modus sind wie folgt:

  • Jede Welle ist schwieriger als die vorherige und in jeder fünften Welle erwartet dich ein gefährlicher Boss. Gegner spawnen in einer sicheren Zone, die sich an einem größeren Ort befindet.
  • In einigen Wellen werden zufällige Mutatoren aktiviert, zum Beispiel wird ein zufälliges Artefakt für eine Runde eingeschaltet.
  • Nach jeder Welle hat der Spieler die Wahl zwischen einem von drei Gegenständen.
  • Auf der Karte erscheinen wie gewohnt Kästchen mit Gegenständen und anderen interaktiven Elementen. Manchmal müssen Sie den sicheren Bereich verlassen, um zu diesen Objekten zu gelangen. Nach jeder Bosswelle verschiebt sich die sichere Zone – das ist Ihre Chance, weitere Kisten zu öffnen.
  • Ein Kampf in einer Simulation kann nur mit dem Tod deines Charakters enden – es gibt kein Ende, für das du leben musst.
  • Sowohl Singleplayer als auch Multiplayer werden unterstützt.
  • Offene Artefakte sind im Modus verfügbar.

Überlebende der Leere erscheint im ersten Quartal 2022 auf dem PC (Dampf) und Konsolen.