Xiaomi wird 10 günstige Redmi-Smartphones herausbringen, darunter Redmi 10C und Redmi 10A

Von Maksim Panasovskyi | 24.11.2021, 11:39
Xiaomi wird 10 günstige Redmi-Smartphones herausbringen, darunter Redmi 10C und Redmi 10A

In naher Zukunft wird Xiaomi innerhalb der Redmi 10-Familie zehn Smartphones der Marke Redmi präsentieren.

Was bekannt ist

Im Spätsommer 2021 brachte der Hersteller das Redmi 10 auf den Weltmarkt, wenige Tage später debütierte es in Indien als Redmi 10 Prime. Demnächst werden sie von mindestens 10 weiteren Smartphones der Budgetklasse begleitet.

Bisher wurden noch nicht alle Gerätenamen angegeben. Heute hat die Redaktion von GG schrieb über Redmi 10 (2022). Darüber hinaus wird die Familie mit den Modellen Redmi 10A und Redmi 10C aufgefüllt. Letzteres wird in einigen Ländern als POCO C4 vermarktet.

Beide Smartphones erhalten eine Triple-Hauptkamera mit einer Auflösung von 50 MP (Samsung ISOCELL S5KJN1 oder OmniVision OV50C) + 8 MP + 2 MP und ein Single-Chip-System von MediaTek. Kommende Neuheiten werden im ersten Quartal 2022 bekannt gegeben und auf dem Weltmarkt erhältlich sein.

Es wird drei Versionen von Redmi 10A und sechs Varianten von Redmi 10C gleichzeitig geben. Smartphones werden je nach Vertriebsregion unterschiedlich benannt.

Eine Quelle: Xiaomiui