OPPO K9x mit 120-Hz-Bildschirm, MediaTek Dimensity 900-Chip und 234 US-Dollar Preisschild ist zur Ankündigung bereit

Von miroslav-trinko | 24.11.2021, 12:22
OPPO K9x mit 120-Hz-Bildschirm, MediaTek Dimensity 900-Chip und 234 US-Dollar Preisschild ist zur Ankündigung bereit

OPPO wird ein neues Smartphone der K9-Linie auf den Markt bringen. Das Gerät hat bereits die TENAA-Zertifizierung bestanden.

Was bekannt ist

Darauf machte ein chinesischer Insider aufmerksam. Laut dem Leck wird das Gerät OPPO K9x heißen. Es wird ähnlich aussehen wie das Realme Q3, aber es wird eine andere Füllung erhalten.

OPPO K9x wird mit einem 6,5-Zoll-LCD-Bildschirm mit FHD+-Auflösung und einem Loch für eine 16-MP-Frontkamera (Sony IMX471) ausgestattet sein. Das Panel soll nach Angaben des Informanten eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützen. Auf der Rückseite des Gerätes wird eine Hauptkamera mit einem 64 MP OmniVision OM64B Hauptsensor verbaut.

OPPO K9x wird mit dem MediaTek Dimensity 900 Chip und einem 5000 mAh Akku betrieben. Der Akku erhält Unterstützung für das 33-W-Schnellladen. Außerdem wird dem Smartphone ein USB-C-Port, NFC und ein IR-Sensor zur Steuerung weiterer Geräte des Unternehmens zugeschrieben. Zum Beispiel, Smart-TVs...

Preis und Wartezeit

Das OPPO K9x soll Anfang Dezember erscheinen. Für die grundlegende Modifikation des 8/128-GB-Smartphones werden 234 US-Dollar und für das Top-End-Smartphone 8/256 GB 295 US-Dollar verlangt.

Eine Quelle: Weibo