Bilder und Eigenschaften von Vivo Y55s sind ins Netzwerk durchgesickert: LCD-Display, MediaTek Dimensity 700-Chip und 6000-mAh-Akku

Von miroslav-trinko | 29.11.2021, 06:48
Bilder und Eigenschaften von Vivo Y55s sind ins Netzwerk durchgesickert: LCD-Display, MediaTek Dimensity 700-Chip und 6000-mAh-Akku

Vivo hat letzte Woche Smartphones vorgestellt Vivo y76 und Vivo Y74s, und bereitet sich jetzt darauf vor, mehr zu veröffentlichen einer Gerät aus dieser Leitung.

Was bekannt ist

Die Rede ist vom Modell Vivo Y55s. Das Gerät tauchte auf der Website des chinesischen Betreibers China Telecom auf. Dem Leak zufolge soll das Smartphone am 4. Dezember auf den Markt kommen. Das heißt, am Ende dieser Woche.

Die Neuheit wird ähnlich aussehen wie andere Smartphones der Y-Serie. Das Gerät erhält einen Farbverlauf des Gehäuses und ein 6,58-Zoll-LCD-Display mit FHD+-Auflösung und einer Teardrop-Notch für die 8-MP-Frontkamera. Das Hauptgerät wiederum verfügt über zwei Sensoren mit 50 MP + 2 MP. Für die Leistung des Vivo Y55s soll der MediaTek Dimensity 700 Prozessor (MT6833) verantwortlich sein. Der Chip wird mit 8 GB RAM und 128 GB ROM gepaart.

Außerdem erhält die Neuheit einen voluminösen 6000-mAh-Akku, 18-W-Ladevorgang, Dual-SIM-Unterstützung, WLAN, Bluetooth, einen USB-C-Anschluss, eine Kopfhörerbuchse und einen seitlichen Fingerabdruckscanner. Das Smartphone soll out of the box auf dem Betriebssystem Android 11 funktionieren, für das neue Produkt werden in China weniger als 300 Dollar verlangt.

Eine Quelle: Gizmochina