Xbox-Besitzer können Spielvideos über öffentliche Links der mobilen Anwendung freigeben

Von Yuriy Stanislavskiy | 01.12.2021, 15:51
Xbox-Besitzer können Spielvideos über öffentliche Links der mobilen Anwendung freigeben

Clips von Xbox-Videospielen werden bald viel mehr verfügbar sein, um über eindeutige öffentliche URLs in der mobilen Xbox-App geteilt zu werden, sagte Microsoft-Sprecher Larry Grib in einem Tweet.@majornelson). Diese Links werden auch in einem neuen Bereich mit "Trendinhalten" gesammelt, damit Sie sehen können, was andere tun. Diese Funktionen werden derzeit in der App getestet und stehen "bald" allen Benutzern zur Verfügung, sagte Grib. 

Um einen Link zu einer Aufzeichnung Ihres Gameplays zu teilen, müssen Sie nur die Walkthrough-Seite in der mobilen Xbox-Anwendung öffnen, einen öffentlichen Link generieren und ihn auf bequeme und zugängliche Weise teilen – per E-Mail, in sozialen Netzwerken usw Gleichzeitig müssen die Zuschauer überhaupt nicht auf das Video zugreifen, wenn sie Besitzer einer Xbox oder eines Microsoft-Kontos im Allgemeinen sind.

Laut den von Mushroom geteilten Bildern ist der Abschnitt mit Trendinhalten ein neuer Abschnitt der App für iOS und Android, der an den TikTok-Feed erinnert und den modernen Trends entspricht. Nutzer können durch den Content-Feed scrollen, „Gefällt mir“-Angaben setzen und die Videos, die ihnen gefallen, mit anderen Spielern teilen. Höchstwahrscheinlich wird es möglich sein, externe Links zu den in diesem Abschnitt präsentierten Videos anderer Personen zu teilen.

Eine Quelle: @majornelson