Vier Samsung-Flaggschiffe von 2019 erhalten One UI 4.0 auf Basis von Android 12

Von Maksim Panasovskyi | 03.12.2021, 13:29
Vier Samsung-Flaggschiffe von 2019 erhalten One UI 4.0 auf Basis von Android 12

Samsung hat One UI 4.0-Firmwaretests für vier weitere 2019er Smartphones gestartet.

Wer hat aktualisiert?

Gestern haben wir schrieb zur Veröffentlichung von One UI 4.0 Beta 1 für Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+. Inzwischen sind fast alle Modelle der Galaxy-S10-Familie dazugekommen.

Die erste Beta-Version ist für vier Smartphones der letzten Generation verfügbar. Die Rede ist von Samsung Galaxy S10 / S10 5G, Galaxy S10e und Galaxy S10+. Nur der Lite-Version wurde das Update vorenthalten. Wie üblich begannen die Softwaretests in Südkorea. Das Update ist in der Samsung Members App verfügbar.

In naher Zukunft wird One UI 4.0 für das Quartett der Samsung Galaxy S10-Modelle in den USA und Europa erscheinen. Stabile Version geplant für Januar 2022.

Eine Quelle: GSMArena