Offiziell: OPPO bereitet die Veröffentlichung eines proprietären Prozessors vor

Von miroslav-trinko | 08.12.2021, 10:42
Offiziell: OPPO bereitet die Veröffentlichung eines proprietären Prozessors vor

Im Netzwerk sind bereits Informationen aufgetaucht, die OPPO läuft auf einem proprietären Prozessor... Das hat das Unternehmen nun offiziell bestätigt.

Was bekannt ist

Einen entsprechenden Teaser hat der chinesische Hersteller auf seiner Weibo-Seite veröffentlicht. Die Neuheit wird auf der Veranstaltung OPPO INNO DAY 2021 gezeigt, die vom 14. bis 15. Dezember stattfindet.

Details zum Prozessor gibt es keine, glaubt man aber den Angaben des Ice Universe Insiders, reden wir immer noch über das NPU-Modul. Dank ihm wird das Unternehmen die Kamera in seinen zukünftigen Smartphones verbessern können. Übrigens, OPPO arbeitet nach Angaben des Informanten auch an einem vollwertigen mobilen SoC namens Mariana. Wann die Veröffentlichung erfolgen wird, ist nicht bekannt.

Übrigens, neben dem Chip beim OPPO INNO DAY 2021 werden sie auch zeigen Smartphone mit Teleskopkamera...

Eine Quelle: OPPO@UniverseIce