Halo Infinite gewinnt die Kategorie „Stimme der Spieler“ bei den Game Awards 2021

Von Vadim Osiyuk | 09.12.2021, 16:34
Halo Infinite gewinnt die Kategorie „Stimme der Spieler“ bei den Game Awards 2021

In der Spieleausstellung The Game Awards gibt es eine Sonderkategorie – „The Voice of the Players“, bei der das Ergebnis allein von den Nutzern abhängt. Heute ist das Voting vorbei und der Gewinner steht fest - Halo Infinte.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens wurde die Verteilung noch nicht bekannt gegeben, aber es ist bereits bekannt, dass Halo mit . um den ersten Platz gekämpft hat  Metroid Dread, It Takes Two, Resident Evil Village und Forza Horizon 5.

Bei den Hauptnominierungen der The Game Awards wird auch die Meinung des Publikums berücksichtigt, allerdings liegen hier 90 % der Stimmen in der Jury und nur 10 % des Publikums. Wie die Veranstalter sagen, ist damit die Möglichkeit ausgeschlossen Social Engineering und Fälle, in denen ein Spiel möglicherweise nicht gewinnt, nur weil es eine geringere Reichweite hat.

Die Spieleausstellung The Game Awards beginnt morgen Abend um 15:00 Uhr.