Strategy Analytics: Obwohl Apple 5G nur langsam einführte, ist es jetzt führend auf dem globalen 5G-Smartphone-Markt

Von Elena Shcherban | 22.12.2021, 22:04
Strategy Analytics: Obwohl Apple 5G nur langsam einführte, ist es jetzt führend auf dem globalen 5G-Smartphone-Markt

Apple hat seinen Geräten schon lange keine Unterstützung für Netzwerke der fünften Generation hinzugefügt. Die Konkurrenz hatte Dutzende solcher Geräte im Sortiment, und das Unternehmen "Apfel" präsentierte erst 2020 seine ersten 5G-Smartphones - die Linie iPhone 12. Dies hinderte sie jedoch nicht daran, sehr schnell zum König zu werden.

Nr. 1

Laut einem Bericht von Strategy Analytics hat Apple im dritten Quartal 2021 die Führung bei 5G-Smartphones übernommen. Es macht etwa ein Viertel der weltweiten 5G-Smartphone-Industrie aus. Und diese Popularität ist nicht überraschend - im September hat das Unternehmen die iPhone 13-Familie herausgebracht und auch die Preise für die letztjährige Generation gesenkt.

Den zweiten Platz belegt Xiaomi. Aber im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 ins Stocken geraten. wegen intensiverer Wettbewerb.

Samsung tritt Xiaomi auf die Fersen, wobei der südkoreanische Riese die Lücke stetig schließt. Wenn es sich in einem solchen Tempo bewegt, könnte Xiaomi laut den Ergebnissen des vierten Quartals seinen Platz an einen Konkurrenten abgeben.

Die am schnellsten wachsende Marke auf dem Markt 5G-Smartphones, ist Ehre. Im Quartal stieg der Umsatz des Unternehmens um 194%, wobei die beliebtesten Modelle das Honor 50 5G, Honor 50 50 SE 5G und Honor 50 50 Pro 5G sind.

Eine Quelle: Strategieanalyse

5G