Die Redmi K50 Gaming Edition hat die Zertifizierung bestanden und ist in der Geekbench-Datenbank erschienen: Das Smartphone wird mit Snapdragon 8 Gen1 und 120 W aufgeladen

Von Elena Shcherban | 09.01.2022, 21:02
Die Redmi K50 Gaming Edition hat die Zertifizierung bestanden und ist in der Geekbench-Datenbank erschienen: Das Smartphone wird mit Snapdragon 8 Gen1 und 120 W aufgeladen

Nächsten Monat wird die Xiaomi-Submarke Redmi die neue K50-Smartphone-Serie vorstellen, zu der auch das Redmi K50 Gaming Edition-Modell gehören wird. Sie hat bereits TENAA-Zertifikate erhalten und 3Cund erschien auch in der Benchmark-Datenbank von Geekbench 5.

Was bekannt ist?

Zertifizierung 3C zeigt Modell mit Nummer an 21121210C... Unter dieser Nummer versteckt sich Insidern zufolge das Smartphone Redmi K50 Gaming Edition. Die vollständigen Eigenschaften des Geräts gibt die Agentur nicht bekannt – nur die Ladeleistung. Und sie wird zukünftige Käufer begeistern - das Gadget unterstützt 120 Watt schnelles Aufladen.

Im Geekbench 5 erreicht das Smartphone 1226 Punkte in Single-Core-Tests und 3726 Punkte in Multi-Core-Tests. Diese Zahlen sind weniger als beim Xiaomi 12 Pro, aber der Test zeigt ziemlich genau, dass das Modell den Snapdragon 8 Gen1 SoC verwendet.

Darüber hinaus sind 12 GB RAM und das Betriebssystem Android 12 aufgeführt, sodass die Redmi K50 Gaming Edition voraussichtlich neben MIUI 13 auf Basis von Android 12 auf den Markt kommen wird.

Eine Quelle: Gizmochina