Motorola präsentiert das Moto Tab G62: ein Tablet mit 2K-Display, Snapdragon 680-Chip und LTE

Von miroslav-trinko | 10.08.2022, 09:06
Motorola präsentiert das Moto Tab G62: ein Tablet mit 2K-Display, Snapdragon 680-Chip und LTE

Motorola hat sein neues Low-Cost-Tablet in Indien enthüllt.

Was wir wissen

Das Gerät wird Moto Tab G62 genannt. Bei der Neuheit handelt es sich um eine umbenannte Version des Tablets Lenovo Tab M10 Plus (3rd Gen), das Anfang des Jahres vorgestellt wurde. Das Tablet erhielt ein 10,6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2000×1200p und einer LCD-Matrix. Unter der Haube des Geräts steckt ein Snapdragon 680-Prozessor, gepaart mit 4 GB LPDDR4X RAM und 128 GB internem Speicher. Der integrierte Speicher des Tablets kann mit einer microSD-Karte auf bis zu 1 TB erweitert werden. Die Neuheit wird von einem 7700-mAh-Akku angetrieben. Er unterstützt eine 20-Watt-Ladung. Das Gerät verfügt außerdem über eine 8-MP-Hauptkamera mit Autofokus, eine 8-MP-Frontkamera ohne Autofokus und LTE-Unterstützung. Als Betriebssystem kommt Android 12 zum Einsatz.

Preis und voraussichtliche Verfügbarkeit

Das Moto Tab G62 wird nächste Woche in Indien in den Verkauf gehen. Dann wird auch der Preis für die Neuheit bekannt gegeben. Ob das Tablet auch in anderen Ländern erscheinen wird, ist nicht bekannt.

Quelle: Fonearena