ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit

Von Alex Chub | 15.09.2022, 21:07
ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit

ASUS ExpertBook B5 ist ein modernes, ultraportables Notebook, das mit allen Funktionen und Vorteilen auf das Unternehmenssegment ausgerichtet ist. Zunächst einmal ist es ein robustes, zuverlässiges und leichtes Gehäuse mit verstärkten Elementen im Design, das den Militärstandards MIL-STD-810H entspricht. Und die Laptop-Tastatur ist spritzwassergeschützt. Eine der wichtigsten Eigenschaften von Business-Laptops ist ihre Akkulaufzeit. Das ExpertBook B5 hält problemlos mehr als einen Arbeitstag durch, ohne dass es aufgeladen werden muss. Zu den Vorteilen des Laptops gehört auch ein sehr helles Display mit natürlicher Farbwiedergabe. Die Leistung des Laptops ist auf einem hohen (in Anbetracht des Segments) Niveau, d.h. der Laptop meistert alle Büroaufgaben ohne Probleme, ist aber nicht für die Arbeit mit schweren Grafiken geeignet. Das ASUS ExpertBook B5 verfügt über einen zusätzlichen DDR4-SO-DIMM-Steckplatz für Arbeitsspeicher und einen Steckplatz für ein zweites M.2-Laufwerk sowie RAID0/1-Unterstützung, so dass die Aufrüstungsmöglichkeiten breiter sind, als wir es von solchen tragbaren Modellen gewohnt sind.


ASUS ExpertBook B5 ASUS ExpertBook B5
Arbeitstag ohne Aufladen
Ein ultraportables Business-Ultrabook mit einem verstärkten, zuverlässigen Gehäuse, einem hellen 13,3-Zoll-IPS-Display, Intel Core Tiger Lake-Prozessoren der 11. Generation, ab 16 GB RAM, schnellem Speicher, beeindruckender Autonomie und einer Tastatur mit Spritzwasserschutz
Lesen verifizierte Kundenrezensionen

5 Gründe für den Kauf des ASUS ExpertBook B5 (B5302CE):

  • Zuverlässiges Gehäuse mit verstärkten Elementen und einer Tastatur mit Spritzwasserschutz
  • Heller IPS-Bildschirm mit natürlicher Farbwiedergabe
  • Beeindruckende Akkulaufzeit
  • Hohe Leistung bei Arbeitsaufgaben
  • Gute Aufrüstungsmöglichkeiten, angesichts des Formfaktors

2 Gründe, die gegen den Kauf des ASUS ExpertBook B5 (B5302CE) sprechen:

  • Sie benötigen ein Notebook für die Videobearbeitung oder 3D-Modellierung
  • Sehr hoher Preis

Schneller Übergang:

  1. Was ist im Lieferumfang enthalten?
  2. Wie sieht das ASUS ExpertBook B5 (B5302CE) aus und wie sieht es mit der Ausstattung aus?
  3. Ist das Notebook bequem zu bedienen?
  4. Wie gut ist der Bildschirm?
  5. Wie sieht es mit Leistung, Akkulaufzeit und Sound aus?
  6. In der Trockenbilanz

Was ist im Karton?

Das ASUS ExpertBook B5 (B5302CE) wird in einer absolut standardmäßigen kleinen senffarbenen Schachtel mit einem Minimum an Aufdrucken und einem Aufkleber mit den wichtigsten Merkmalen des Namensgebers an der Seite geliefert. Der Karton enthält das Notebook selbst, ein kompaktes 65-Watt-Netzteil, ein Netzkabel, einen Adapter von Micro-HDMI auf RJ-45 (ein Merkmal der meisten ASUS-Firmenlaptops) und die Dokumentation.

Wie sieht das ASUS ExpertBook B5 (B5302CE) aus und was sind die Designmerkmale?

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-6

Alle aktuellen ASUS ExpertBooks haben ein zurückhaltendes Erscheinungsbild, wie es sich im Unternehmenssegment gehört. Die Materialien des ASUS ExpertBook B5 unterscheiden sich jedoch etwas von den älteren Modellen ExpertBook B7 und ExpertBook B9, die fast vollständig aus einer Magnesium-Aluminium-Legierung gefertigt wurden. Beim heutigen Modell ist nur die Arbeitsfläche aus dieser Legierung gefertigt. Und die obere und untere Abdeckung sind aus Aluminium. Das Notebook ist dunkelblau und hat eine matte Oberfläche. Es sieht gut aus, aber auf der oberen Abdeckung sammeln sich ein wenig Fingerabdrücke, so dass man sie regelmäßig abwischen muss. Auf der oberen Abdeckung befindet sich das ASUS-Logo in der Mitte und ein kleines Logo der ExpertBook-Linie in der oberen linken Ecke. In der Nähe befindet sich eine LED, die anderen signalisiert, dass man gerade beschäftigt ist.Sie schaltet sich entweder automatisch bei Konferenzgesprächen ein oder kann durch Drücken von Fn+1 aktiviert werden.

Eines der Merkmale der ASUS ExpertBook-Laptopreihe ist ein robustes, verstärktes Design. In diesem Fall sind alle Anschlüsse und Scharniere mit Stahlklammern und vergrößerten Schrauben für zusätzliche Zuverlässigkeit verstärkt.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-11 Offizielle ASUS-Darstellung

Wenn man bedenkt, dass das ASUS ExpertBook B5 ein ultraportables 13,3-Zoll-Notebook ist, ist die Anzahl der Anschlüsse ziemlich gut. Auf der rechten Seite befinden sich ein Kensington Lock, HDMI 2.0 und USB 3.2 Gen 2 Type-A in voller Größe, eine kombinierte 3,5-mm-Audiobuchse und eine Power-Taste mit integriertem Fingerabdruckscanner.

Auf der linken Seite befinden sich zwei Type-C Thunderbolt 4 mit Power Delivery und DisplayPort-Unterstützung, LEDs und Micro HDMI to LAN mit einer festen MAC-Adresse für eine einfache Verwaltung in Unternehmensnetzwerken:

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-16

Auf der Rückseite befinden sich Öffnungen für das Kühlsystem, zwei Scharniere und zwei kleine Gummieinsätze, auf denen das Notebook im geöffneten Zustand ruht.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-17

An der Vorderseite befindet sich eine für Ultrabooks übliche Aussparung, die das Anheben des Deckels erleichtert:

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-18

Die Bildschirmränder sind recht dünn, wenn auch nicht rekordverdächtig, mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 78%. Der Bildschirm selbst ist nicht berührungsempfindlich und hat eine Antireflexionsschicht. Darüber befinden sich eine Webcam mit einer LED-Anzeige und einem physischen Vorhang sowie Mikrofone.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-19

An der Unterseite des Laptops befinden sich zahlreiche Lüftungsöffnungen. Auf der Rückseite befindet sich ein Gummieinsatz, der fast die gesamte Breite des Laptops einnimmt, vorne gibt es zwei weitere Gummifüße für einen sicheren Stand auf dem Tisch. Näher an der Vorderseite des Laptops befinden sich Stereo-Lautsprecher an den Seiten. Die untere Abdeckung ist mit zehn Schrauben mit einem Standard-Kreuzschlitz befestigt, so dass es nicht sehr schwierig sein wird, sie zu entfernen. Dadurch wird es möglich, eine zweite M.2-SSD zu ersetzen oder hinzuzufügen. Sie können im RAID0/1-Modus arbeiten. Es gibt auch einen freien Steckplatz für RAM. Ziemlich gut, für ein so kompaktes Modell.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-20

Die Abmessungen des Laptops betragen 309x210x17 mm und das Gewicht liegt bei etwa 1,1 kg, so dass es keine Probleme bereitet, es jeden Tag mit sich zu führen. Es passt in jeden Rucksack oder jede Tasche. Die Materialien und die Verarbeitungsqualität sind sehr gut. Deckel und Arbeitsfläche verbiegen sich nicht. Neben verstärkten Anschlüssen und Scharnieren erfüllt das Notebook die Anforderungen des amerikanischen Militärstandards MIL-STD-810H und besteht weitere ASUS-Tests. Details über die Testmethodik der gesamten ExpertBook-Linie finden Sie hier.

Ist das Notebook bequem zu bedienen?

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-21

Das ASUS ExpertBook B5 ist mit den von ASUS-Laptops bekannten ErgoLift-Scharnieren ausgestattet, dank derer ein Teil der Arbeitsfläche in der Nähe des Displays leicht angehoben ist. Dadurch befindet sich die Tastatur in einem kleinen, für den Benutzer bequemeren Winkel. Und für das Kühlsystem gibt es mehr Platz für die Zufuhr kalter Luft. Das Notebook lässt sich maximal um 180° aufklappen, was vielleicht in einigen nicht standardisierten Situationen nützlich sein wird. Das ASUS ExpertBook B5 lässt sich leicht mit einer Hand aufklappen, und die Displayeinheit ist ziemlich sicher in der gewünschten Position fixiert. Allerdings kann es ein wenig wackeln, wenn man es versehentlich mit der Hand berührt.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-22

Die Abmessungen und das Layout der Tastatur sind absolut standardmäßig für ultraportable Modelle: ohne zusätzlichen Ziffernblock, mit reduzierten Pfeilen und einer Reihe von Funktionstasten, die mit der Entf-Taste endet (nicht mit dem Power-Button, wie es bei einigen Modellen der Fall ist). Home, End, PgUp und PgDn sind mit Pfeilen durch Fn dupliziert. Beide Umschalttasten sind lang, Enter ist "einstöckig". Im Allgemeinen wird es also ein Minimum an Zeit brauchen, um sich daran zu gewöhnen.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-23

Die Tasten sind recht groß und haben einen vollen Hub von 1,5 mm, so dass es sehr bequem ist, die Tastatur zu benutzen. Die Tastatur ist außerdem spritzwassergeschützt und hält bis zu 66 cm3 Flüssigkeit stand. Es gibt eine weiße LED-Hintergrundbeleuchtung, alle Zeichen sind gut beleuchtet. Es gibt nur eine Helligkeitsstufe, aber die ist ausreichend. Sie ist recht komfortabel, blendet im Dunkeln nicht.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-24

Das Touchpad hat eine gute Empfindlichkeit und eine angenehme Beschichtung, und im Allgemeinen ist es für die Arbeit mit Dokumenten völlig ausreichend. Allerdings würde ich mir wünschen, dass die Abmessungen etwas größer wären. Das Touchpad ist mit der digitalen NumberPad 2.0 Touch-Einheit kombiniert. Es wird durch eine Touch-Taste in der oberen rechten Ecke aktiviert. Und die Taste auf der linken Seite ist für die Helligkeit der Zeichen (Drücken) und den Start des Rechners (Streichen in eine beliebige Richtung von der Taste aus) zuständig.

Wie gut ist der Bildschirm?

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-29

In der Ukraine wird das ASUS ExpertBook B5 mit zwei Display-Optionen erhältlich sein. In jeder Version handelt es sich um ein 13,3 Zoll großes IPS-Display mit dem üblichen Seitenverhältnis von 16:9 und FullHD-Auflösung (1920:1080). Sie versprechen eine 100%ige Abdeckung des sRGB-Farbraums und eine Pantone-Zertifizierung. Der einzige Unterschied ist die maximale Helligkeit: 300 oder 470 cd/m². Wir haben die hellere Version zum Test erhalten. Der Bildschirm hat eine matte Antireflexionsbeschichtung, so dass das Notebook auch auf der Straße gut zu bedienen ist. Der Blickwinkel ist maximal, und die Farbdarstellung ist recht natürlich. Die Hardware-Messung ergab, dass die maximale Helligkeit tatsächlich fast den angegebenen Wert erreicht: 453,828 cd/m², Schwarzfeld-Helligkeit - 0,383 cd/m², und statisches Kontrastverhältnis - 1185:1. Die Farbskala des Bildschirms stimmt wirklich fast mit sRGB überein, die Kalibrierung ist sehr gut: die Farbtemperatur und die RGB-Komponenten sind nahe an den Referenzwerten:

Wie sieht es mit Leistung, Akkulaufzeit und Sound aus?

Der ASUS ExpertBook B5 (B5302CE) Laptop erfüllt die Zertifizierungsanforderungen des Intel Evo Programms. Kurz gesagt, umfassendiese Anforderungen eineAkkulaufzeit von mindestens 9 Stunden, Unterstützung für schnelles Aufladen, eine Bildschirmauflösung von mindestens FullHD, Unterstützung für Wi-Fi 6 und Thunderbolt 4. Das ASUS ExpertBook B5 (B5302CE) ist mit Intel Tiger Lake Core i5 und i7 Prozessoren der 11. Unsere Konfiguration verwendet den bereits bekannten Intel Core i7-1165G7 Prozessor. Dabei handelt es sich um einen Quad-Core-Acht-Thread-10nm-SuperFin-Prozessor mit einer Basisfrequenz von 1,2 bis 2,8 GHz je nach TDP. Im Turbo-Boost-Modus kann die Frequenz 4,7 GHz erreichen. Der TDP beträgt bis zu 28 Watt. Eingebauter Grafikbeschleuniger - Intel Iris Xe, hat 96 Ausführungseinheiten, die maximale Frequenz kann 1300 MHz erreichen. Es gibt keine diskrete Grafik, die offensichtlich ist, angesichts der Klasse des Laptops. RAM - 16 GB DDR4-3200 MHz sind auf der Platine verlötet. Es gibt einen freien SO-DIMM-Steckplatz für RAM, insgesamt werden bis zu 48 GB unterstützt. Drahtlose Schnittstellen: Wi-Fi 802.11 ax (Wi-Fi 6) und Bluetooth 5.0.

In den synthetischen Tests zeigt das ASUS ExpertBook B5 die Ergebnisse, die man von einem solchen System erwartet: ziemlich hoch in den Prozessortests und mittelmäßig in den Grafiktests. Das Notebook ist für Office-Aufgaben konzipiert und meistert diese sehr gut, ebenso wie die Foto- und Videobearbeitung auf einfachem Niveau. Natürlich sprechen wir hier nicht von ernsthafter Bearbeitung oder 3D-Modellierung.

In unserer Variante des ASUS ExpertBook B5 ist eine PCIe Gen3 x4 NVMe v1.4 SSD Samsung PM991 mit 512 GB installiert. Dies ist nicht das schnellste Modell. Die angegebene maximale Lesegeschwindigkeit liegt bei bis zu 2200 MB/s und die Schreibgeschwindigkeit bei bis zu 1200 MB/s. Was für das Geschäftsmodell absolut nicht kritisch ist. Man kann sie leicht ersetzen oder eine weitere hinzufügen und sie zu einem RAID 0- oder 1-Array kombinieren.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-68

Die SSD-Geschwindigkeiten sind etwas höher als angegeben. Lesen - etwa 2300 MB/s und Schreiben - 1400 MB/s:

Das Kühlsystem im ASUS ExpertBook B5 ist ohne jegliche Designmerkmale. Es besteht aus einem Radiator, einer Heatpipe und einem Lüfter. Es hat sich aber als überraschend effektiv erwiesen, was allerdings auch an dem energieeffizienten Prozessor liegt. Im AIDA64-Stresstest erhitzen sich die Komponenten bei maximaler Belastung von Anfang an auf etwa 90° und der Prozessor verliert an Leistung. In etwa einer Minute passt sich das Kühlsystem an die Last an, das System arbeitet mit maximaler Effizienz und die Temperatur der Komponenten bleibt bei etwa 60°. Bei Büroanwendungen ist das Kühlsystem nicht hörbar. Unter Last ist das Geräusch minimal. Das Gehäuse über der Tastatur wird nur wenig warm.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-75

Natürlich werden Firmen-Notebooks fast nie für Spiele verwendet, aber falls jemand auf die Idee kommt. Nicht die neuesten Spiele sind durchaus spielbar. Bei minimalen-mittleren Einstellungen in DOOM 2016, Sleeping Dogs Definitive Edition, Spec Ops The Line kann man recht stabile 30 FPS erreichen.

Das ASUS ExpertBook B5 ist mit einem vierzelligen 66W*h-Akku ausgestattet, ASUS verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden. Eine volle Ladung über das mitgelieferte 65-Watt-Netzteil dauert etwa 2 Stunden und 30 Minuten. Wie erwartet, erweist sich das Notebook als sehr langlebig. Es kann mehr als einen Arbeitstag lang ohne Aufladen arbeiten, so dass man das Netzteil gar nicht erst mit ins Büro nehmen kann. Im Einzelnen sieht das Nutzungsszenario ungefähr so aus: Helligkeit etwas unter 50 %, ein Browser mit einer Reihe von Tabs, Instant Messenger, regelmäßige Nutzung von Photoshop zum Schneiden von Fotos und Audio-Streaming über Kopfhörer. In diesem Modus hielt das Notebook etwa 11 Stunden durch, was beeindruckend ist.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-104

Die Multimedia-Fähigkeiten sind nicht die größte Stärke des Notebooks: Die Stereolautsprecher beeindrucken weder durch Lautstärke noch durch Qualität. Aber es reicht völlig aus, um eine Folge der Lieblingsserie oder ein Video auf YouTube anzuschauen. Für das Tuning gibt es eine separate Dolby-Anwendung.

Das Set der proprietären Software besteht aus mehreren Anwendungen. Die wichtigste davon ist MyASUS, die in allen Laptops des Unternehmens verwendet wird. Sie verfügt über die Standardfunktionalität für solche Anwendungen: Systemüberwachung, Umschalten von Leistungs- und Lademodus, Systemaktualisierung, Einstellung der Funktionstastenreihe, AI-Rauschunterdrückung.

Der ASUS Business Manager ist eine der profilierteren Anwendungen für das Business-Segment. Er ist für die Konfiguration von Sicherheitstools für Unternehmen konzipiert. Blockieren von Änderungen am BIOS, der Registry, der USB-Schnittstelle, Erstellen einer verschlüsselten Partition für Unternehmensdaten und File Shredder zum endgültigen Löschen ausgewählter Dateien.

In der ASUS ExpertWidget-Anwendung können Sie Aktionen oder Funktionen über die Kombination von Fn+1, 2, 3, 4 konfigurieren. Dies kann das standardmäßige Ein- und Ausschalten von drahtlosen Schnittstellen oder das Ändern des Leistungsmodus sowie das Starten von Programmen sein.

ASUS ExpertBook B5 im Test: ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit-133


ASUS ExpertBook B5 ASUS ExpertBook B5
  • Zuverlässiges Gehäuse mit verstärkten Elementen und einer Tastatur mit Spritzwasserschutz
  • Heller IPS-Bildschirm mit natürlicher Farbwiedergabe
  • Beeindruckende Akkulaufzeit
  • Hohe Leistung bei Arbeitsaufgaben
  • Gute Aufrüstungsmöglichkeiten, angesichts des Formfaktors
Preis prüfen

Um es zusammenzufassen. Drei Dinge, die Sie über das ASUS ExpertBook B5 (B5302CE) wissen sollten.

  • Das ASUS ExpertBook B5 ist ein kompaktes, leichtes und zuverlässiges Notebook mit verstärktem Design und spritzwassergeschützter Tastatur
  • Die Laptop-Konfiguration eignet sich perfekt für Büroaufgaben, es gibt einige Aufrüstungsoptionen
  • Eine Ladung reicht für mehr als einen ganzen Arbeitstag
Technische Daten ASUS ExpertBook B5 (B5302CE)
Display. 13,3 Zoll, 1920x1080, 16:9, IPS, matte Oberfläche
Abmessungen 309x210,6x17 mm
Gewicht 1,1 kg
Betriebssytem 64-Bit Microsoft Windows 10 Pro (Upgrade auf Windows 11)
Prozessor Intel Core i7-1165G7 (Tiger Lake, 10 nm SuperFin), 4 Kerne/8 Threads, 2,8-4,7 GHz
ARBEITSSPEICHER 16 GB DDR4-3200 MHz, freier zusätzlicher DDR4 SO-DIMM-Steckplatz, Unterstützung für bis zu 48 GB
Grafikkarte Intel Iris Xe
Speicher SSD 512 GB NVMe PCIe, kostenloser zusätzlicher M.2-Steckplatz, Unterstützung für RAID0/1-Arrays
Kommunikation Wi-Fi 6(802.11ax) (Dualband) 2*2 + Bluetooth 5.0, LAN mit fester MAC-Adresse
Anschlüsse 2xThunderbolt 4 (mit DisplayPort- und Power-Delivery-Unterstützung), USB 3.2 Gen 2 Typ-A, HDMI 2.0b, RJ-45 (über Micro-HDMI), 3,5 mm Audio
Kamera HD, Webcam-Vorhang
Akku 66 Wh, 4-Zellen

Für diejenigen, die mehr wissen wollen


X
ASUS ExpertBook B5
Ein zuverlässiges Business-Notebook mit beeindruckender Akkulaufzeit