Samsung Galaxy A82 5G auf Fotos aufgetaucht: ein "löchriger" Bildschirm mit dünnen Rändern, und sieht aus wie das Galaxy A52 und Galaxy A72

Von miroslav-trinko | 12.04.2021, 07:17
Samsung Galaxy A82 5G auf Fotos aufgetaucht: ein "löchriger" Bildschirm mit dünnen Rändern, und sieht aus wie das Galaxy A52 und Galaxy A72

Wir haben schon mehr als einmal geschrieben, dass Samsung die Veröffentlichung des 5G-Smartphones Galaxy A82 vorbereitet. Jetzt sind dessen hochwertige Fotos ins Netz gelangt.

Was wir wissen

Das neue Gerät wird seinen jüngeren Brüdern Galaxy A52 und Galaxy A72 sehr ähnlich sehen. Das Gerät wird ein Infinity-O-Display mit einem Loch für die Frontkamera in der Mitte, eine matte Gehäusefarbe und eine Hauptkamera mit drei Sensoren haben, die auf einer rechteckigen Leiste platziert sein wird.

In Bezug auf die Spezifikationen wird das Galaxy A82 5G ein großes 6,8-Zoll-Dynamic-AMOLED-Display mit WQHD+-Auflösung und 120 Hz Bildwiederholrate, eine 10-MP-Frontkamera, eine 64-MP- + 12-MP- + 5-MP-Hauptkamera, einen 4500-mAh-Akku mit 25-Watt-Schnellladung, einen Sub-Screen-Scanner, 6 GB RAM und 128 GB ROM bieten. Das Gerät wird von einem Qualcomm Snapdragon 855+ Prozessor angetrieben werden. Der erwartete Preis liegt bei etwa 650 Dollar. Das Gerät soll am 23. April angekündigt werden.

In Südkorea wird das Galaxy A82 5G übrigens als Galaxy Quantum 2 auf den Markt kommen. Das Smartphone wird sich von der internationalen Version durch einen Quantenzufallsgenerator zum Schutz vor Hackerangriffen unterscheiden. Das erste derartige Smartphone zeigte Samsung im vergangenen Jahr und nahm das Galaxy A71 5G als Basis.

Sie könnten auch mögen

Quelle: Weibo